Glasfaser für Bönen

Jeder Bönener hat die Chance, einen hauseingenen Glasfaseranschluss für stabiles und schnelles Internet mit garantierten 400 Mbit/s zu erhalten.

Die Gemeinschaftsstadtwerke Kamen, Bönen, Bergkämmen (GSW) investieren in die neue Infrastruktur in Bönen und Altenbögge, sobald die Wirtschaftlichkeit dafür hergestellt ist. Mindestens 40 Prozent aller Mieter, Vermieter und Eigentümer in Bönen müssen sich für einen Glasfaseranschluss entscheiden. Nach wie vor können die Bönener einen Glasfaservertrag bei der HeLi NET in Auftrag geben.

Glasfaser – das bedeutet: unbegrenzte Datenübertragungsgeschwindigkeiten, garantierte Bandbreiten und ein stabiles Netz. Wer sich mittels Glasfaser ins Internet begibt, erleidet keine Leistungseinbußen der Datengeschwindigkeit. Während herkömmliche Internetverbindungen insbesondere in den Stoßzeiten stets langsamer werden, teilen Sie sich die Glasfaserleitung nicht. Denn: Jeder Bönener soll seinen eigenen Glasfaseranschluss erhalten. Die Vorteile des Glasfaseranschluss auf einen Blick:

• Wertsteigerung Ihrer Immobilie
• Keine Übergangstechnologie, sondern der zukünftige technische Standard
• Weniger störanfällig im Gegensatz zu DSL oder VDSL mit garantierten und symmetrischen Geschwindigkeiten im Up- und Download
• Brillantes HD-Fernsehen

Wichtig: Im Zuge des Septembers 2018 entscheiden GSW und HeLi NET, ob und welcher Teil der Gemeinde Bösen ein neues Glasfasernetz erhalten wird. Sämtliche Kunden werden umgehend informiert, sobald die Entscheidung steht.

So geht es weiter

Für Sie vor Ort!

23 Augu

Für Sie vor Ort

14:00–18:00 Uhr

Infomobil auf dem Parkplatz
des Kaufhauses Gröblinghoff

Aktuell

Glasfaser für Kamen: Bagger im Hemsack rollt

Kamen. Die Gewerbetreibenden und Anwohner des Kamener Hemsacks werden im vierten Quartal 2018 auf das neue Glasfasernetz geschaltet werden können. Das Tiefbauunternehmen begann jetzt mit den Baumaßnahmen.

Weiterlesen …

GSW und HeLi NET prüfen Wirtschaftlichkeit eines Glasfasernetzes in Altenbögge und Bönen

Nach Ende der Nachfragebündelung befinden sich die Gemeinschaftsstadtwerke Kamen, Bönen, Bergkamen (GSW) und deren Beteiligungsunternehmen HeLi NET Telekommunikation in den Planungen für ein kostenoptimiertes Glasfasernetz in Altenbögge und Bönen. 

Weiterlesen …

Kanzleramtschef: „Der Wunsch nach Bandbreite wird stark steigen“

Zum Thema Glasfaser bis ins Haus äußerte sich jüngst unter anderem Kanzleramtschef Helge Braun. Diese und viele weitere Erwähnungen über FTTH zeigt, dass das Thema Glasfaser auf Bundesebene angekommen ist. Das begrüßt die HeLi NET natürlich sehr.

Weiterlesen …

Boenen Kreis Unna

Glasfasernetz: Nachfragebündelung beendet

Das Ende der Nachfragebündelung nach hauseigenen Glasfaseranschlüssen für die Bürger aus Altenbögge und Bönen ist beschlossen: 29 Prozent aller im Gebiet liegenden 8200 Wohneinheiten möchten ans Glasfasernetz angeschlossen werden.

Weiterlesen …

City2020

EU-Rechnungshof: Nur Glasfaser (FTTH) ist Technologie der Zukunft

Deutschland droht nach Ansicht der EU-Rechnungsprüfer beim Internet-Ausbau in den kommenden Jahren den Anschluss zu verlieren, wenn nicht mehr Unternehmen wie die HeLi NET auf Glasfaser bis in Haus (FTTH) setzen.

Weiterlesen …

Verfügbarkeitscheck

Wir prüfen für Sie, welche Tarife an Ihrem Wohnsitz verfügbar sind. Geben Sie hierzu einfach Ihre Postleitzahl ein, wählen im nächsten Schritt Ihre Straße aus und geben Ihre Hausnummer ein.

1

Unsere Partner – für Sie – vor Ort

Unsere Vertriebspartner sind vor Ort und für Sie da!

Hier werden Sie kompetent und freundlich beraten.

Schauen Sie einfach vorbei und probieren Sie es aus.

BECKHAUS Kommunikationstechnik

Vertriebspartner
Herr Michael Beckhaus
Lenningser Straße 24 • 59199 Bönen

Telefon: 02383 96 70 100
www.beckhaus.info

HeLi NET Newsletter

Jetzt anmelden und informiert werden.