Glasfaser für Delbrück: Tiefbauarbeiten in vollem Gange

Die Planungsphase für den Ausbau des Glasfasernetzes in den Stadtteilen von Delbrück ist beendet. Während sich die Tiefbauarbeiten in Sudhagen dem Ende nähern, sind die Bauarbeiten in Westenholz und Schöning in Gange. Im Juli wird in Boke gestartet.

Die ersten von zwölf Hauptverteilern (Points of Presence, PoPs) wurden bereits in Sudhagen, Westenholz, Schöning und Boke aufgestellt. Ausgehend von diesen Standorten werden sukzessive die Leerrohre in die Straßen eingebracht. Sobald die Leerrohre verlegt sind, werden die Glasfasern eingeblasen.

Die ersten Aktivierungen in Sudhagen, Westenholz und Schöning sind für Juli 2018 geplant.

Für Fragen zum Bau ist das Baubüro an der Thülecke 9 geöffnet: montags von 9 bis 13 und 14 bis 18 Uhr, donnerstags von 9 bis 13 Uhr.

Zu erreichen sind unsere Servicemitarbeiter unter Tel. 02381/874-2020 und per E-Mail an beratung@helinet.de. Sie beantworten gerne Fragen zu den preisgünstigen, glasfaserbasierten Tarifen der HeLi NET.

 

Zurück