Ihre Chance auf einen eigen Glasfaseranschluss.

Innovativ, schnell und zukunftssicher – mit City2020 bringt HeLi NET Ihnen die Technologie ins Haus, mit der Sie auch morgen den Komfort moderner Kommunikationsdienstleistungen genießen.

Als regionaler Telekommunikationsanbieter ist HeLi NET Ihr Ansprechpartner für innovative Infrastrukturen. Basierend auf Glasfasertechnik stellen wir Internetzugänge mit garantierten Bandbreiten zur Verfügung. Dabei unterhalten wir neben unseren eigenen Glasfaser-Gebieten Partnerschaften zu verschiedenen privatrechtlichen Investoren oder Infrastruktur-Unternehmen der öffentlich rechtlichen Hand.

Iserlohn

FTTC-Breitbandausbau für Sümmern

Sie wohnen in Iserlohn-Sümmern und möchten moderne Internetdienste wie Video Streaming, Cloud Computing, E-Learning und vieles mehr nutzen können? Dann rufen Sie uns unter 02381 874 2000 an. Wir prüfen, ob Sie in unserem Versorgungsgebiet wohnen und machen Ihnen dann gern ein Angebot.

FTTH-Glasfaserausbau im Gewerbegebiet Iserlohn-Sümmern

Ihr Gewerbe ist in Sümmern- Rombrock angesiedelt und Sie haben bereits einen Glasfaseranschluss? Wunderbar. Wir unterbreiten Ihnen gern ein HeLi Net iTK-Angebot - exakt auf Ihren individuellen Bedarf abgestimmt. Rufen Sie uns unter 02381 874 2000 an und vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

FTTH-Glasfaserausbau im Neubaugebiet „Auf der Emst“

Glückwunsch zu Ihrem Glasfaseranschluss! Sie kommen in den Genuss bereits heute jeden technologischen Kommunikationskomfort in bester Qualität und mit stabilen Bandbreiten nutzen zu können. Rufen Sie uns unter 02381 874 2000 an – wir machen Ihnen gern ein Angebot.

FTTC-Breitbandausbau für Drüpplingsen

Sie wohnen in Iserlohn-Drüpplingsen und möchten moderne Internetdienste wie Video Streaming, Cloud Computing, E-Learning und vieles mehr nutzen können?
Weitere Infos finden Sie hier, oder rufen Sie uns unter 02381 874 2000 an – wir machen Ihnen gern ein Angebot.

Menden

FTTC-Breitbandausbau in Schwitten

Wie unser Kooperationspartner, Investor und Netzbauer Telemark auf seiner Website mitteilt, erfolgt der Ausbau in Menden-Schwitten aus technischen und regulatorischen Gründen in zwei Bauabschnitten. Der erste Bauabschnitt ist im Dezember fertig gestellt worden und die ersten Anschlüsse sollen Anfang 2017 geschaltet werden. Für den Bauabschnitt zwei sind noch Arbeiten durch die Deutsche Telekom notwendig. Spätestens in der 6. KW 2017 sollen diese Arbeiten abgeschlossen sein.Welche Straßen in welchem Bauabschnitt liegen, finden Sie hier.

FTTC-Breitband-Ausbau für Hüingsen

Sie wohnen in Menden-Hüingsen und möchten moderne Internetdienste wie Video Streaming, Cloud Computing, E-Learning und vieles mehr nutzen können? Informieren Sie sich hier oder rufen Sie uns unter 02381 874 2000 an - wir machen Ihnen gern ein Angebot.