So geht es weiter

Vermarktungsfortschritt

  • gebuchte Anschlüsse
  • fehlende Verträge
40% Ziel

Drensteinfurt (41%)

  • gebuchte Anschlüsse
  • fehlende Verträge
40% Ziel

Rinkerode (46%)

  • gebuchte Anschlüsse
  • fehlende Verträge
40% Ziel

Walstedde (41%)

Glückwunsch zur Glasfaser!

Drensteinfurt (41%), Rinkerode (46%) und Walstedde (41%) haben es geschafft!

Keine andere Übertragungstechnik ist leistungsstärker, keine andere zukunftsfähiger. Home-Office, HDTV, Datensicherung:
Alles wird besser, komfortabler und einfacher mit einem direkten Glasfaserzugang. Freuen Sie sich drauf!

In Rinkerode sind 70 % der Hausanschlüsse fertiggestellt und werden nach und nach aktiviert. Die restlichen Anschlüsse sollen in den nächsten Wochen ans Netz gehen. In Drensteinfurt gibt es weiterhin Verzögerungen. Die ersten Hausanschlüsse in Drensteinfurt sollen ab Mitte Dezember 2016 fertiggestellt werden. Die Tiefbauarbeiten in Walstedde starten erst im Frühjahr 2017, so dass die ersten Aktivierungen in Walstedde ab ca. März 2017 geplant sind. Ende April sollen die Arbeiten in allen drei Ortsteilen komplett abgeschlossen sein.

Fragen Sie unsere Glasfaser-Experten!
Haben Sie Fragen? Dann rufen Sie uns gern an! 02381/874-2020

Aktuell

Videoanleitung zur Deaktivierung IPv6

Sollten Sie Bandbreitenprobleme in den Bereichen Senden und Drensteinfurt haben, prüfen Sie bitte die Firmware-Version Ihrer Fritzbox.

Weiterlesen …

Unbegrenzte Möglichkeiten in Rinkerode

Thorsten Westermann freut sich über seine stabile Glasfaseranbindung und genießt die Schnelligkeit sowie die unbegrenzten Möglichkeiten bei nahezu allen Online-Anwendungen.

Verfügbarkeitscheck

Wird Ihr Haus mit Glasfaser versorgt?

Stadt*